Trennwände

Zeitgemäße Bürokonzepte und ein hoher Anspruch an Aussehen und Funktion sind kein Widerspruch. Mit den Vollwänden SW 100 und SW 125 gelingen Lösungen, die Flexibilität, Schalldämmung und Brandschutz sichern. Und zugleich liefern die verschiedensten Oberflächen die notwendige Freiheit für die Gestaltung. Entdecken Sie den Unterschied zwischen einer x-beliebigen Wand und einer state-of-the-art Lösung.

Der Klassiker der Produktfamilie von Jaeger Bautec ist die SW 100 als geschlossenes, umsetzbares (versetzbares) Trennwandsystem für räumliche Unterteilungen mit einem hohen Anspruch an Variabilität, Flexibilität und Design. Die Trennwände sind in Stahlskelettbauweise mit beidseitig aufgesetzten Wandschalen aus Gütespanplatten errichtet. Diese können mit verschiedensten Holz-, Kunststoff- oder Metalloberflächen versehen werden.

Je nach Ausführung ist ein Schallschutz im hochschalldämmenden Bereich sowie ein Brandschutz F30 möglich.

Flexibilität inbegriffen: Als modulare Systeme können bei Nutzungsänderungen oder späteren Umbauten die Unterkonstruktionen multifunktional für andere Vollwände sowie für Glaswände der Produkttypen SW 100 / SW 125 verwendet werden.

Wir sprechen gerne mit Ihnen über spezielle Ausführungen der Wände, wie besonderen Materialien, Spezialfarben, Aufmaß, Ausführung etc.