Spanndecken - Textilverkleidung

Textilverkleidung - die ideale, fugenlose und akustisch wirksame Spanndecke oder Wandverkleidung. Der moderne Ersatz für die altbekannte Gipsdecke mit vielen Vorteilen, hoher Beständigkeit und Langlebigkeit. Und wer es im Uni-Farbton nicht mag, kann seine Spanndecke oder Wandverkleidung sogar farbig gestaltet oder mit seinem Lieblingsfoto bedruckt bekommen.

Einsatzgebiet für Textildecken / Spanntuchverkleidungen

Die Textilverkleidung eignet sich im Neubau genauso wie als kostengünstige Umbau oder Renovationslösung. Ob im Bürobau, Gewerbebau, Ladenbau oder Wohnungsbau bietet Sie eine ideale Lösung als fugenlose, akustisch wirksame Deckenverkleidung. Selbst in Hallenbädern oder Badezimmerbereich kann die Textildecke eingesetzt werden. Optisch wirkt die fugenlose Textildecke wie eine herkömmliche Gipsdecke bietet aber viele wesentliche Vorteile. Auch an der Wand macht die Textilverkleidung eine gute Figur. Mit Bildern oder Farbmuster bedruckt können effekvolle Räume gestaltet werden und als Akustikelement ausgeführt dient sie auch zur Verbesserung der Raumakustik.  

Vorteile der Textildecke / Spanntuchverkleidung

 

  • schnell und einfach zu montieren
  • sorgt für optimale Raumakustik
  • keine Risse, keine Blasen, keine offenen Fugen
  • glatte, fugenfreie Verkleidung für Decke und Wand
  • Beleuchtung, Belüftung etc. einbaubar
  • viele Farbtöne erhältlich
  • mit beliebigen motiven Bedruckbar
  • bis 5 Meter Breite in einem Stück
  • geruchsneutral und wasserbeständig
  • erdbebensicher

 

Montage, Demontage oder Umbau einer Textilverkleidung

Die Textilverkleidung wird unter die rohe Betondecke oder bei Renovation oder Umbau gegebenenfalls unter die bestehende Gips- oder Holzdecke usw. gespannt. Im Hohlraum über der Textilverkleidung kann eine Isolation mit Mineralwolle oder ähnl. Materialien erstellt werden, welche den akustischen Anforderungen des Raumes entspricht. Elektrische Installationen, Kabel, Beleuchtung, Lüftungsanlage usw. werden vor dem schliessen der Textilverkleidungdecke installiert und sind nachher unsichtbar verlegt. Die Textilverkleidung kann auch in Dachschrägen, in Rundungen und  Ecken eingebaut werden. Auch der Einbau in bewohnte / möblierte Räume ist problemlos möglich, was den Zeitbedarf und somit die Gesamtkosten bei einem Umbau oder Renovation massiv senkt.

Textildecke - idealer Ersatz für die Gipsdecke

 

Moderne Wohnräume werden heute oft grossflächig mit Plattenboden, Parkett oder Laminat belegt. Um dem Wunsch des Bauherrn nach einer weissen, fugenlosen Decke gerecht zu werden, wird dann in den meisten Räumen auch eine Gipsdecke erstellt. Dies kann akustisch zu Problemen führen und das Wohlbehagen im Raum massiv stören. Die Textildecke ist hier die perfekte Alternative. Im Renovationsbereich kann die Textildecke auch direkt unter die alte bestehende Decke montiert werden. Dies erspart die Demontage des alten Systemes und verursacht keinen Schmutz. So entstehen nicht nur keine Demontagekosten und Entsorgungskosten, auch die Kosten für die Schlussreinigung können massiv reduziert werden. Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch von den vielen weiteren Möglichkeiten die Ihnen die Textildecke bietet überraschen. Wir zeigen Ihnen gerne, welches die Vorteile für Ihr Projekt sind.